Pressemeldungen

 
 

Meldung

Hamburg, 22. Januar 2010

GLAM vermarktet GRAZIA Online

Internationales Netzwerk - Fashion Channels – Fokus auf Sonderwerbeformen

Die Vermarktung der deutschen GRAZIA-Website geht an GLAM Media. Die Mediengruppe KLAMBT launcht die Website des internationalen Fashion-Magazins zeitgleich mit der Print-Premiere am 11. Februar 2010.
Der Fokus der Website liegt in erster Linie auf Fashion & Style und wird durch weitere Themen wie Beauty und News ergänzt. GRAZIA Online verfolgt von Beginn an ein innovatives Modell, welches Premium-Inhalte und interaktive Angebote optimal kombiniert.
Alle Online-Redaktionen des internationalen GRAZIA-Netzwerkes können auf einen gemeinsamen Content-Pool zurückgreifen, welcher den Usern eine einzigartige Bandbreite an exklusiven Inhalten und Möglichkeiten bietet.

Mit der deutschen Ausgabe ist die Zeitschrift GRAZIA in mittlerweile 15 Ländern vertreten. Mit über 4 Millionen Leserinnen pro Monat ist sie eines der renommiertesten Fashion-Magazine der Welt.

„Mit einer international erfolgreichen Marke wie GRAZIA sehen wir an der Seite eines ebenfalls global aufgestellten Vermarkters wie GLAM optimale Synergien für eine zielgerichtete Vermarktungsstrategie“, so Jonas Schmieder, Head of Digital Business der Mediengruppe KLAMBT.

Kay Labinsky, Geschäftsführer der Mediengruppe KLAMBT : „GLAM hat sich innerhalb kürzester Zeit als hervorragender Vermarkter im Segment Frauen und Lifestyle etabliert und ist damit der richtige Partner für unser Premium-Produkt im Fashion-Segment“

GLAM erreicht mit seinem Portfolio in Deutschland rund 11,1 Mio Unique Visitors (ComScore Dezember 2009), davon rund 9 Mio Unique Visitors in der weiblichen Zielgruppe und ist damit führend in der Kategorie Frauen und Lifestyle. Als Medien- und Technologie-Unternehmen engagiert sich GLAM insbesondere auch bei der Entwicklung neuer Sonderwerbeformen und Formate im Online und Social Media Bereich, um den Usern, GLAM-Partnern und Werbekunden durch individuelle Lösungen Mehrwert bieten zu können.

„GLAM und GRAZIA ergänzen sich ideal als innovative Premium Anbieter, und dass sich KLAMBT für uns entschieden hat, zeigt deutlich, dass wir uns in den letzten 18 Monaten die führende Position für die erfolgreiche und neuartige Vermarktung von Qualität und Style im Segment Frauen erarbeitet haben“, so Ralf Hirt, Geschäftsführer GLAM Media.

„Wir freuen uns sehr, mit GRAZIA eine internationale Top-Marke vermarkten zu können, deren Online-Auftritt einfach ideal für Leser und für Werbetreibende konzipiert ist. Die Werbemöglichkeiten auf der GRAZIA-Website sind insbesondere bestens auf das Interessensumfeld der LeserInnen abgestimmt, beinhalten interaktive und ständig aktuelle Elemente und sind Trendsetter“, so Dagmar Schuller, Director Publisher Network von GLAM Media.

 

 

Downloads Zeitschriften

GRAZIA
OK! Magazin
IN
Lea
Welt der Frau
Frau mit Herz
7 TAGE
DIE NEUE FRAU
WOCHE der FRAU
Heim und Welt
Stars und Melodien
Rezepte mit Pfiff
FREIZEIT WOCHE
 
 

Presse Kontakt

Jan Magatzki

Leitung PR & Kommunikation

E-Mail: jan.magatzki@klambt.de