Pressemeldungen

 
 

Meldung

Baden-Baden/Speyer, 17.04.2007

Verlagsgruppe KLAMBT steigert verkaufte Gesamtauflage um 7,65 Prozent

Die Verlagsgruppe KLAMBT meldet mit der aktuellen IVW I/07 im Vergleich zum Vorjahr einen Zuwachs von 7,65 Prozent im Gesamtverkauf. Damit behaupetet sich KLAMBT erfolgreich im Konkurrenzumfeld.

Großer Gewinner unter den People-Zeitschriften ist „in – Das STAR-Magazin“. Der Titel legt 33,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu. Dies entspricht einem Plus von 46.947 Exemplaren, mit denen sich „in – Das STAR-Magazin“ zum Zuwachs-Spitzenreiter der IVW I/07 der wöchentlichen Zeit-schriften zählen kann.

„Lea“ aus dem Hause KLAMBT bleibt unter den wöchentlichen Servicezeitschriften der Titel mit dem größten Zuwachs. Mit 190.044 verkauften Exemplaren bilanziert „Lea“ fast 30.000 zusätzlich verkaufte Zeitschriften. Dies entspricht einem Plus von 18,1 Prozent im Vergleich zum Vorquartal und 4,8 Prozent zum Vorjahr.

Bei den unterhaltenden Frauenzeitschriften legen die Klambt-Titel ebenso deutlich zu. „Frau mit Herz“ verbessert ihre Auflage im Vergleich zum Vorjahr um rund 10.000 Exemplare. „Heim und Welt“ steigert die verkaufte Auflage in den letzten zwölf Monaten um 28,5 Prozent. „DIE NEUE FRAU“ erzielt einen Auflagenzuwachs von 8,8 Prozent und verkauft im ersten Quartal dieses Jahres 191.091 Exemplare. 7TAGE meldet ein Plus von 7,1 Prozent und verzeichnet eine verkaufte Auflage in Höhe von 113.327 Exemplaren.

 

 

Downloads Zeitschriften

GRAZIA
OK! Magazin
IN
Lea
Welt der Frau
Frau mit Herz
7 TAGE
DIE NEUE FRAU
WOCHE der FRAU
Heim und Welt
Stars und Melodien
Rezepte mit Pfiff
FREIZEIT WOCHE
 
 

Presse Kontakt

Jan Magatzki

Leitung PR & Kommunikation

E-Mail: jan.magatzki@klambt.de