Pressemeldungen

 
 

Meldung

Hamburg, 24. August 2015

Oliver Opitz verstärkt die Chefredaktionen IN und OK!: Jessica Kohlmeier wird stellvertretende Chefredakteurin der IN, Maren Gäbel wechselt zur OK! – David Holscher fungiert weiterhin als Stellvertreter des Chefredakteurs bei der OK!

Oliver Opitz, Chefredakteur der IN, dem Premium Weekly, und der OK!, dem wöchentlichen People-Magazin, verstärkt den Chefredaktionsbereich seiner beiden Magazine.

Ab dem 24.8.15 übernimmt Jessica Kohlmeier die Funktion der stellvertretenden Chefredakteurin bei der IN. Frau Kohlmeier war zuletzt als freie Journalistin u.a. für GRAZIA, Für Sie und Closer tätig und hat somit Kompetenzen aller Themenspektren der IN.

Maren Gäbel wechselt von der IN als Mitglied der Chefredaktion in die OK! und verstärkt das Team um Oliver Opitz und seinen Stellvertreter David Holscher.

Oliver Opitz, Chefredakteur IN und OK!: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Jessica Kohlmeier, die meine Wunschbesetzung für diese wichtige Position bei der IN ist. Maren Gäbel wird David Holscher und mich künftig bei der OK! unterstützen und mit ihren außerordentlichen Fähigkeiten dazu beitragen, die Erfolgsgeschichte der OK! fortzusetzen.“

 

 

Downloads Zeitschriften

GRAZIA
OK! Magazin
IN
Lea
Welt der Frau
Frau mit Herz
7 TAGE
DIE NEUE FRAU
WOCHE der FRAU
Heim und Welt
Stars und Melodien
Rezepte mit Pfiff
FREIZEIT WOCHE
 
 

Presse Kontakt

Jan Magatzki

Leitung PR & Kommunikation

E-Mail: jan.magatzki@klambt.de