Pressemeldungen

 
 

Meldung

Baden-Baden, 02. Juli 2015

AWA 2015: Premiere für die größte Programm-Kombination der Mediengruppe KLAMBT

Am heutigen Donnerstag wurden in Hamburg die neusten Ergebnisse der Allensbacher Werbeträger Analyse (AWA) 2015 vorstellt. Erstmalig in der AWA ausgewiesen: die größte Programm-Kombination der Mediengruppe KLAMBT. „Mit der KLAMBT-Programm-Weekly ++ erreichen wir ein Millionenpublikum, das jetzt auch voll zählbar ist“, so Tobias van Duynen, Brand Director Programmzeitschriften bei der Mediengruppe KLAMBT. „Exakt 2,88 Millionen Leser, bei einem Kontaktvolumen von über 3,4 Millionen, ermittelten die Allensbacher in ihrer neuesten Studie. Rund 60% der erreichten Personen sind dabei weiblich“, so van Duynen weiter. „Mit diesem Reichweitenpfund unterstreichen wir auch in der AWA unsere gute Marktposition.“ Die Kombination besteht aus den Titeln FUNK UHR, Bild Woche, Super TV, TV neu! und die 2. tv piccolino – die 14-tägliche Programmzeitschrift aus dem Hause KLAMBT – erzielt aktuell eine Reichweite von 600.000 Lesern und bleibt gegenüber der Vorjahres-AWA absolut stabil.
Größte Programmzeitschrift im KLAMBT-Portfolio bleibt weiterhin die wöchentlich erscheinende FUNK UHR mit einer Reichweite von 1,45 Millionen Lesern.

Auf Basis von sechs Frequenzen werden zukünftig auch die Titel die 2 und Liebes Land in der AWA analysierbar sein. die 2 erreicht mit sechs Einschaltungen 650.000 Leser, Liebes Land kommt auf dieser Basis auf eine Reichweite von 600.000 Lesern. Beide Titel wurden in den Wellen Herbst 2014 und Frühjahr 2015 erhoben. „Damit schließen wir eine Mediaplanungslücke und bieten mit diesen Daten unseren Kunden auch für 2016 planbare Leistung zu einem vernünftigen Preis“, so van Duynen weiter.

 

 

Downloads Zeitschriften

GRAZIA
OK! Magazin
IN
Lea
Welt der Frau
Frau mit Herz
7 TAGE
DIE NEUE FRAU
WOCHE der FRAU
Heim und Welt
Stars und Melodien
Rezepte mit Pfiff
FREIZEIT WOCHE
 
 

Presse Kontakt

Jan Magatzki

Leitung PR & Kommunikation

E-Mail: jan.magatzki@klambt.de