Pressemeldungen

 
 

Meldung

Baden-Baden, 07. Mai 2015

Mediengruppe KLAMBT launcht mit „tv4plus1“ ein innovatives Mehrwertkonzept im TV-Zeitschriftenmarkt

„tv4plus1“ bietet als einzige vierwöchentliche Programmzeitschrift eine zusätzliche aktualisierte Bonuswoche.

Mit „tv4plus1“ startet die Mediengruppe KLAMBT, nach dem Erwerb von zehn Programmzeitschriften im vergangenen Jahr, die zweite Stufe ihres Engagements im TV-Zeitschriftenmarkt.

Mit dem Launch von „tv4plus1“, das am 8.5.2015 mit einer Startauflage von 700.000 Exemplaren zum Kennlernpreis von 0,50 Euro und einem Seitenumfang von 164 erscheint, gründet die Mediengruppe KLAMBT ein neues Segment innerhalb der vierwöchentlichen Programmzeitschriften.

„tv4plus1“ bietet, zusätzlich zum Angebot der traditionellen vierwöchentlichen Programmzeitschriften, eine aktualisierte Bonuswoche und ist damit umfangreicher und zugleich aktueller als der Wettbewerb.

Die Chefredaktion übernimmt Britta Behrens. Die Programmlistings werden durch die Partnerfirma Hansen&Todt in Eigenregie erstellt.

Beworben wird „tv4plus1“ durch eine umfangreiche Printkampagne und gezielte POS-Aktionen.

Ralf Meyke, Verlagsleiter Programmzeitschriften: „Nach der erfolgreichen Integration des im vergangenen Jahr erworbenen TV-Zeitschriftenportfolios, zeigen wir mit dem Konzept von „tv4plus1“, dass wir eigene, überraschende Impulse im Markt setzen. So werden wir konsequent unsere Marktstellung weiter ausbauen.“

 

 

Downloads Zeitschriften

GRAZIA
OK! Magazin
IN
Lea
Welt der Frau
Frau mit Herz
7 TAGE
DIE NEUE FRAU
WOCHE der FRAU
Heim und Welt
Stars und Melodien
Rezepte mit Pfiff
FREIZEIT WOCHE
 
 

Presse Kontakt

Jan Magatzki

Leitung PR & Kommunikation

E-Mail: jan.magatzki@klambt.de