Pressemeldungen

 
 

Meldung

Speyer, 15. April 2014

Die Mediengruppe KLAMBT erweitert die Markenfamilie „Liebes Land“ um den Food-Titel „Leckere Heimat“

Am morgigen Mittwoch erscheint die erste Ausgabe des Food-Magazins „Leckere Heimat“, das zunächst einmalig auf den Markt kommt

Die Markenfamilie „Liebes Land“ wird um den Food-Titel „Leckere Heimat“ ergänzt, damit greift die Mediengruppe KLAMBT auch im Markt der Foodzeitschriften das Thema „Land“ auf. Die erste Ausgabe von „Leckere Heimat“ erscheint am morgigen Mittwoch für 4,80 Euro mit hochwertiger Ausstattung. Auf 112 liebevoll gestalteten Seiten laden 66 Genießer-Rezepte aus dem Themenbereich „Land“ zum Nachkochen und -backen ein.

Regionale Küche, nachhaltiger Anbau, traditionelle Zutaten, aber auch vegetarische sowie vegane Trends machen die besondere Bandbreite von „Leckere Heimat“ aus. Selbstverständlich bietet das Magazin ebenso klassische ländliche Gerichte wie Rouladen mit Kartoffelplätzchen, leckeren Spargel und Rezepte, wie man köstliche Marmelade selbst einkocht.

Typisch für eine Zeitschrift aus der „Liebes Land“-Redaktion: Die ganz persönliche Note – das Redaktionsteam stellt in einer separaten Strecke ihre eigenen Lieblingsaufläufe vor. Dazu gibt es viele faszinierende Reportagen über sympathische Menschen, die das Kochen lieben und ihre besten Rezepte verraten.

Britta Werth, Chefredakteurin von „Liebes Land“ und „Leckere Heimat“: „Wir genießen es „Leckere Heimat“ zu machen. Es liegt uns am Herzen, die kulinarische Vielfalt Deutschlands sowie der angrenzenden Länder zu bewahren. Es ist ein Privileg unsere Reportagenpartner zu besuchen, Zeit mit ihnen zu verbringen, zu kochen und gemeinsam zu essen. „Leckere Heimat“ schenkt den Lesern Genussrezepte verbunden mit liebenswerten Geschichten und kompetentem Wissen.“

 

 

Downloads Zeitschriften

GRAZIA
OK! Magazin
IN
Lea
Welt der Frau
Frau mit Herz
7 TAGE
DIE NEUE FRAU
WOCHE der FRAU
Heim und Welt
Stars und Melodien
Rezepte mit Pfiff
FREIZEIT WOCHE
 
 

Presse Kontakt

Jan Magatzki

Leitung PR & Kommunikation

E-Mail: jan.magatzki@klambt.de